Back to top

Beratung & Unterstützung

Am Anfang des Wintersemesters bieten wir Orientierungsveranstaltungen an. Dabei stehen wir während der gesamten Phase vor und nach der Immatrikulation als Ansprechpartner in der Eingangshalle bereit. Neben den verschiedenen Veranstaltungen in dieser Phase bieten wir auch zwei ganztägige Workshops an. Ein fachlicher Workshop dient dazu die internationalen Studierenden bei der Orientierung in der Universität, also z.B. beim Erstellen des Stundenplans und jeglichen Fragen in Bezug auf das deutsche Studiensystem zu unterstützen. Der zweite Workshop bezieht sich auf die deutsche Kultur und den Kulturschock. Er soll eine Orientierung in Alltagssituationen geben, und den Studierenden die Möglichkeit geben, erste Kontakte zu knüpfen.

Außerdem erleben internationale Studierende während des Studiums und insbesondere am Anfang viele bürokratische Formalitäten und kulturelle Unterschiede an der Universität wie auch im Alltag. Dabei unterstützen wir sie unter anderem mit einem Begleitdienst, wobei die Studierenden auf verschiedenen Behörden begleitet werden können. Sei es beim Besuch der Ausländerbehörde, beim Erstellen einer Krankenversicherung oder eines Bankkontos stehen wir ihnen bei. Dies soll die Scheu beim Gang auf die Behörden nehmen und über Sprachschwierigkeiten hinweghelfen. Dies hat sich vor allem bei den Studierenden in den Englischen Studiengängen als sehr hilfreich erwiesen.

 

WelcomeDay
WelcomeDay, von el_nokraschi

 

 

WelcomeDay
WelcomeDay, von el_nokraschi